Lovegra, das von Ajanta Pharma Ltd, einem Pharmaunternehmen in Indien (Mumbai), hergestellt und verkauft wird, wird auch als "weibliches Viagra" bezeichnet, da es aus denselben Inhaltsstoffen besteht wie Viagra, ein Mittel gegen ED bei Männern. Das stimmt.

Der Hauptbestandteil von Lovegra ist "Sildenafil". Es ist eine generische Version von Woomera, das derzeit nicht mehr hergestellt wird.

Die Unterdrückung des PDE-5-Enzyms fördert nicht nur den Blutfluss in den Schwellkörpern des Mannes, sondern auch die Durchblutung der weiblichen Genitalien. Durch die Verbesserung der Blutzirkulation wird das Innere der Vagina befeuchtet, und es wird möglich, Probleme wie Dyspareunie, Frigidität und sexuelle Erregungsstörungen zu beseitigen.

Bei Frauen sind hormonelle Gleichgewichtsstörungen und die Wechseljahre aufgrund des Östrogenabfalls symptome wie verminderte Libido und Dyspareunie. Lovegra ist auch ein nützliches Medikament für die Kommunikation mit dem Partner.

Die Wirkung von Lovegra

Als Wirkungen von Lovegra sind folgende Effekte zu erwarten.

  • Die Nerven der weiblichen Genitalien werden empfindlicher und es wird leichter, feucht zu werden
  • Erhöhtes sexuelles Empfinden und verbesserte Frigidität
  • Gesteigerte Libido
  • Leichteres Erreichen des Orgasmus
  • Linderung von Dyspareunie

Die Wirkung von Sildenafil, einem Bestandteil von Rabgra, verstärkt die gefäßerweiternde Wirkung. Infolgedessen werden die Nerven der weiblichen Genitalien empfindlich und werden leicht feucht. Wenn Sie eine Verbesserung des Gefühls, nicht kühl zu sein, nicht feucht zu werden und nicht zu fühlen, erwarten können, wird es leichter sein, einen Orgasmus zu erreichen, und die Dyspareunie wird gelindert.

Durch die Steigerung der Libido ist auch die Beziehung zum Partner gut. Lovegra kann als wirksames Mittel für Frauen bezeichnet werden, die sich Sorgen machen, dass der Geschlechtsverkehr schmerzhaft und unangenehm ist.

Die Wirkung von Lovegra tritt etwa 30 Minuten bis 1 Stunde nach der Einnahme ein, und die Wirkung hält danach etwa 5 bis 7 Stunden an. Wenn Sie eine gute Wirkung erzielen wollen, müssen Sie auf Ihre Ernährung achten. Am wirksamsten ist es auf nüchternen Magen. Die Einnahme von fetthaltigen Lebensmitteln schwächt Sildenafil, das sich leicht in Öl auflöst.

Alkoholkonsum beeinträchtigt ebenfalls die Aufnahme von Sildenafil. Alkohol wird von der Leber absorbiert, die Sildenafil schwächt.

Nebenwirkungen von Lovegra

Lovegra hat die Wirkung, die Blutgefäße zu erweitern. Daher kann es zu Kopfschmerzen, Blutdruckabfall, Herzklopfen usw. kommen.

Wenn Sie ein Arzneimittel wie Salpetersäure, einen Stickstoffoxid-Donator oder Amiodaronhydrochlorid einnehmen, das eine gefäßerweiternde Wirkung hat, kann es zu einem Blutdruckabfall kommen, so dass es in Kombination kontraindiziert ist. Das Gleiche gilt, wenn Sildenafil nicht für Ihren Körper geeignet ist.

Menschen mit bestimmten Störungen der inneren Organe oder einer schweren Erkrankung in der Vorgeschichte wird ebenfalls nicht empfohlen, Lovegra einzunehmen. Der Wirkstoff von Lovegra ist Sildenafil, derselbe wie Viagra, ein Mittel zur Behandlung von ED bei Männern. Allerdings sollten Frauen Viagra wegen der Nebenwirkungen nicht verwenden, da es auf ihr Geschlecht und ihre Konstitution zugeschnitten ist.

Wie kann man Lovegra kaufen?

Natürlich kann Lovegra nicht über inländische Versandhandelsseiten wie Amazon usw. bezogen werden. Derzeit besteht die einzige Möglichkeit darin, es auf einer Website wie kamagraonline.to zu kaufen. Es ist möglich, Lovegra zu kaufen, wenn es sich um eine bestimmte Menge handelt, und natürlich ist kein Rezept vom Arzt erforderlich.

Lovegra ist eines der wenigen Präparate zur Behandlung von Frigidität nur für Frauen und ein wirksamer Verbündeter für diejenigen, die das Bedürfnis haben, eine Beziehung mit ihrem Partner aufrechtzuerhalten. Allerdings variiert der Preis für eine Tablette, so dass es aus der Sicht einer Hausfrau teuer sein kann.

Es empfiehlt sich ein Großeinkauf, wenn Sie auch nur ein wenig Geld sparen wollen. Die Grundlage für die Verwendung dieser Medikamente ist jedoch, mit einer kleinen Menge zu beginnen. Es gibt auch Probleme wie Nebenwirkungen und konstitutionsbedingte Unstimmigkeiten, so dass es wichtig ist, die Notwendigkeit von Lovegra vor der Bestellung zu prüfen.

Obwohl es den Vorteil hat, dass man es frei kaufen kann, wird es nach eigenem Ermessen und auf eigenes Risiko erworben.

In Anbetracht der Tatsache, dass jedes Medikament Nebenwirkungen hat, wird empfohlen, dass Sie Ihren Arzt konsultieren, wenn Sie Lovegra zum ersten Mal einnehmen.